Artikelliste‎ > ‎

13. Newsletter 2013

veröffentlicht um 24.11.2013, 10:53 von Jörg Windeler   [ aktualisiert: 24.11.2013, 11:04 ]

1. Laubfest 


Am Samstag, 16. November 2013 fand bei trockenem Wetter unser Laubfest statt.
Jung und Alt haben mit vereinten Kräften Laub geharkt, eingetütet und fest getrampelt Am Ende freuten sich nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder, für die es zur Belohnung kleine Überraschungen gab. Für alle anderen gab es zum Abschluss Kaffee und Bratwurst. (Fotos: Wolfgang Hühnerbein)

2. Zukunftswerkstatt und neues Vorstandsmitglied


,,Stillstand bedeutet Rückschritt" und deshalb trafen sich am Samstag, den 23.11. mehr als 20 engagierte Mitglieder von Förderverein und Genossenschaft um über die nahe Zukunft des NaturErlebnisBades nachzudenken. Im Zentrum der Überlegungen stand die Frage, was wollen wir in den nächsten Jahren für unsere Badegäste, die Familien, Kinder und Erwachsenen machen? Wie wollen wir die Badelandschaft verbessern, damit das Bad in der Zukunft attraktiv bleibt? Jörn Stahlhut-Borchert (im Bild links) moderierte diesen Workshop. Im Vorfeld hatte der Aufsichtsrat Jörn zum neuen Vorstand
der Genossenschaft ernannt. Damit wurde auch ein erster Schritt zur Stärkung des Vorstandes unternommen.



3. Neue Eingangstür


Damit es im Eingangsbereich im Winter nicht so kalt ist, wurde die alte marode Tür durch eine neue ersetzt. Am letzten Donnerstag haben Mitarbeiter der Firma Lütt bis spät in den Abend die Tür eingepasst. Franco und Sandra Diaco freuen sich, dass sie ihre Gäste jetzt im Winterhalbjahr von Mittwoch bis Samstag ab 18:00h im neuen Ambiente begrüßen dürfen. Am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt bieten Franco und Sandra auf dem Stand des Bades ihre leckere Pizza an. Daneben gib es den berühmten schwedischen Weihnachtspunsch.