Artikelliste‎ > ‎

5. Newsletter 2014

veröffentlicht um 07.06.2014, 09:18 von Marika Hentschke   [ aktualisiert: 07.06.2014, 09:32 ]

1. Badegastzahlen im Monat Mai



Mit gut 6 Sonnentagen hat es der Mai 2014 geschafft, in der Rangliste der letzten Jahre auf einen ordentlichen Mittelplatz zu kommen. Wir sind zufrieden und hoffen natürlich auf ein sonniges Pfingstfest. Alle Vorbereitungen sind getroffen und dass Wasser hat mittlerweile 21 Grad Celsius.

















(Fotos: Badelandschaft im Mai; Wolfgang Hühnerbein)

2. Familientag am Sonntag, 22. Juni

Zum 6. sten mal feiern wir im NaturErlebnisBad am Sonntag, den 22. Juni einen Familientag. Er beginnt um 10:00h mit einem Gottesdienst unter dem Motto „Klein – aber oho“. 6 Kinder werden im Rahmen des Gottesdienstes mit Naturbadwasser getauft. Daran schließt sich von 11:30 bis 13:30h das Kinder- und Jugendchorfestival an. Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr unter Leitung von Albrecht Drude das Musical „Prinz Owi übt König“ von Kindern für Kinder um 15:30h aufgeführt. Dies ist nicht nur ein Erlebnis für die Eltern und Großeltern der Künstler, sondern auch für Liebhaber von Freiluft-Musicals. Der Eintrit zum Musical ist frei, aber Spenden für die Musikschule werden gerne entgegen genommen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein des DRK Kindergartens und das Veranstaltungsteam des Bades.

3. Aqua - Jogging

In diesem Jahr bietet auch das Naturbad Aqua Jogging Kurse an. Die Kurse finden jeweils am Dienstag und Donnerstag um 18:00h statt und werden von erfahrenen Schwimmtrainern aus Hannover durchgeführt. 12 Übungseinheiten kosten 60€. Anmeldungen nimmt die Badeaufsicht entgegen.

. Zum Schluß in Kürze:

  • Anmeldungen für Schwimmkurse nimmt Reinhard Gräpel unter Telefon: 05031 – 76068 entgegen. Anmeldeformulare gibt es im Bad bei den Badeaufsichten
  • Am Ferientag, 10.6. ist das NaturErlebnisBad bereits ab 10:00h für den allgemeinen Badebetrieb geöffnet.
  • Aktuelle Informationen über Öffnungszeiten im Internet www.naturerlebnisbad-luthe.de und auf facebook.

Comments